Startseite
Aktives Springen - Slow Motion Clip


Basics, Springen: Springen

Aktives Springen - Slow Motion Clip

Diese Zeitlupenaufnahme zeigt einen aktiven Absprung

Beim aktiven Springen unterstützt man den Absprung mit dem Bike über eine Sprungrampe durch eine dynamische Körperstreckung. Bei der Anfahrt auf die Sprungrampe wird der Körper aus der Grundpositon in die Aktivposition abgesenkt (das Bike federt dabei ein), um unmittelbar danach (zeitgleich zum Ausfedern der Federelemente) den Körper nach oben schnellen zu lassen.

Vergleichbar ist dies mit einem normalen Strecksprung, bei dem man zuerst in die Hocke geht, um dann mit möglichst viel Schwung nach oben zu schnellen.

Mit einem aktiven Ansprung kann man beim Mountainbiken höher und weiter springen. Schaut euch das Video an und vergleicht es mit der Körperbewegung beim passiven Absprung.

06.08.2019 © Karl Heinz Schall

Basics Springen Springen jump All Mountain / Enduro Bike Level ★☆☆☆ Rider: Jojo Copyright: Karl Heinz Schall

Share on Tumblr Pin on Pinterest

Anzeige

Weitere Inhalte

Videos (Tutorials)
Videos (Slow Motion)