Startseite
Tricks von A-Z
Kurven bergauf fahren

Kurven bergauf fahren

Kategorie: Bergauf
Schwierigkeitsgrad: Level 1 (von 4)

Enge Kurven auf dem Weg nach oben lassen sich nur langsam durchfahren. Um Kehren auf einem Trail mit dem Mountainbike flüssig zu durchfahren, solltet ihr einen leichten Gang einlegen, auf dem Sattel nach vorne rutschen und den Oberkörper weit nach vorne beugen. Mit viel Druck auf dem Vorderrad vermeidet ihr, dass dieses ansteigt.

Kontinuierliches Treten hält euch im Gleichgewicht. Bei langsamer Fahrt muss das Bike eventuell auch seitlich ausbalanciert werden, dazu könnt ihr die Knie nach außen strecken.

Ansonsten gilt wie bei allen Kurven: Vorausschauender Blick auf die Kurven und den Kurvenausgang (nicht auf das Vorderrad), sowie die Kehre möglichst weit außen anfahren, um den größten Radius zu erwischen (außen - innen - außen).

Diese Anleitungen zeigen euch die Kurvenfahrt bergauf in der Praxis:

Videos (Tutorials)


Share on Tumblr Pin on Pinterest